kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 

Aktionen der Klasse 3a

In der Klasse 3a von Frau Baaser ist seit dem Start in das neue Schuljahr schon viel passiert.
Hier Berichte und Bilder der Aktionen:


Heilige Hildegard von Bingen

Mit dieser bedeutenden Frau aus dem Mittelalter haben sich die Kinder der 3a und 4a im Religionsunterricht beschäftigt. Da die Drittklässler so fasziniert von Hildegard, ihrem Leben und ihrem Werken waren, hat Frau Christgen spontan und kurzfristig einen privaten Nachmittagsausflug mit Eltern ins Museum am Strom organisiert. Die Kinder durften erfahren und ausprobieren, was es bedeutete, als Kind im Mittelalter lesen und schreiben zu lernen. Mühsam wurde mit Tinte und Feder aber auch auf Wachstafeln geschrieben.

Vielen Dank, Frau Christgen, für den gelungenen Nachmittag im Museum.

A. Baaser



Vom Korn zum Brot

„Vom Korn zum Brot“ war das Thema im Sachunterricht. Damit sich jeder vorstellen kann, wie Brot gebacken wird und vor allem, wie Vollkornmehl gemacht wird, haben die Kinder der Klasse 3a alles selbst ausprobiert: gewogen, gemahlen, gerührt und gebacken. Den Unterschied zwischen „Weißmehl“ und Vollkornmehl hat man nicht nur deutlich gesehen sondern bei der Verköstigung mit Erdbeermarmelade auch geschmeckt.

A. Baaser



Tomatensauce

Nicht nur Vollkornbrot ist gesund, auch selbstgemachte Tomatensoße mit Schale und Kernen. Da beim Schulobst sehr viele Tomaten übrig blieben, haben wir sie zur Tomatensoße verarbeitet und uns mit Nudeln schmecken lassen. Frau Mäurer hat uns dabei tatkräftig in der Küche unterstützt. Vielen Dank dafür.

A. Baaser



Gemeinsam sind wir stark


In den ersten Wochen des neuen Schuljahres stärkte die Klasse 3a ihre Klassengemeinschaft. In mehreren Kooperationsspielen haben die Kinder erfahren, dass man als Klasse nur gemeinsam zum Ziel kommt. Ob Schulalltag, Fußballturnier, Waldjugendspiele oder Klassenfahrt: „Wir sind ein Team!“ ist das Motto, das zum Erfolg führen soll.

A. Baaser



nach oben
Zum Rückblick