kopfgrafik

Besuch in Sponsheim


Am letzten Schultag vor den Osterferien unternahm die Klasse 1a in Begleitung von Frau Sattelmair-Horvath und Herrn Jandi eine Wanderung nach Sponsheim, um die Parallelklasse zu besuchen.

In Sponsheim angekommen, bewunderten die Kinder den Sponsheimer Pausenhof mit der Nestschaukel und der Halfpipe. Nach dem gemeinsamen Frühstück in der Klasse 1b, die für ihre Gäste jede Menge Stühle aus den anderen beiden Klassen herbeigeholt hatte, gingen wir gemeinsam auf den Spielplatz.

Beim Spielen wurde dann schnell das Eis des Fremdseins gebrochen: im Nu bildeten sich bei den Jungen zwei Fußballteams, während sich die Mädchen an den Spielgeräten näherkamen und zum Teil anfreundeten.

Für die Kinder beider Klassen war es ein schöner letzter Schultag!

F. Heins


nach oben
Zum Rückblick