kopfgrafik

Dreck-weg-Tag


Am 02. März waren alle Binger Schulen und Kindergärten aufgerufen, sich am Binger Dreck-weg-Tag zu beteiligen. Auch unsere Schule nahm an dieser Aktion teil. So zogen alle Schülerinnen und Schüler aus Sponsheim und Dietersheim mit Handschuhen und Mülltüten, die von der Stadt Bingen zur Verfügung gestellt worden waren, los, um Müll einzusammeln.


Viel ist dabei eingesammelt worden und so standen am Ende des Vormittags etliche Müllsäcke zur Abholung bereit.

>

Hier ein kleiner Auszug aus der „Fundsachen-Liste“ der Klasse 2 a:
2 Schnuller, 2 Schuhe, leere Gläser, Glasscherben, 1 volles Nutellaglas, Schnaps-, Bier und Weinflaschen, Deos, Dosendeckel, Spülmittelflaschen, Parfumflaschen, Stecker, Feuerzeug, Sylvesterknaller, Plastikteile, Styropor, Bonbonpapier, Zigarettenschachteln, Joghurtbecher, Kartoffeln, Bügel, Autosicherungen, Streichholzschachteln,…

Als Dankeschön für die aktive Teilnahme, wurden alle Kinder am Nachmittag von der Stadt Bingen zu einem Umwelttheater eingeladen.

nach oben

Zum Rückblick