kopfgrafik

Einschulung der neuen Erstklässler

Am 20.08.2013 hatten unsere neuen Erstklässler und Erstklässlerinnen ihren großen Tag.


Zum Auftakt der Einführungsveranstaltung in der Schulturnhalle in Bingen-Dietersheim sangen die Schülerinnen und Schüler der beiden 4. Klassen das Lied „Guten Morgen – good morning“


Nach den Grußworten von Frau Rektorin Kerstin Donovitz überbrachten die Jungen und Mädchen der 4. Klasse einen bunten Strauß von guten Wünschen für die kommende Schulzeit.


Diese Wünsche hatten die Kinder auf Papierblüten geschrieben, die dann auf zwei vorbereitete Plakate geklebt wurden. Diese „Wunsch-Zweige“ schmücken nun die Klassenzimmer der neuen Schülerinnen und Schüler.


Aus dem erst vor kurzem einstudiertem Musical „Der Regenbogenfisch“ sangen die Kinder der Klasse 4a ein Lied vor und zeigten einen kleinen Tanz.


Der Schulelternsprecher, Herr Mirko Höss, begrüßte die Anwesenden und wünschte den Kindern alles Gute für den Schulstart.


Herr Dieter Kilian, der 1. Vorsitzende des Fördervereins unserer Schule, überreichte den beiden neuen Klassen Taschen mit Pausenspielzeug, damit auch der Spaß am Schulalltag nicht zu kurz kommt.


Bei dem Lied „If you’re happy“ waren die Kleinen eingeladen kräftig mit zu singen und zu klatschen.


Anschließend wurden alle Kinder einzeln von ihrer neuen Klassenlehrerin aufgerufen. Nach einem Foto ging es dann in den ökumenischen Schulgottesdienst in die katholische Kirche in Bingen-Dietersheim.



Nach der Kirche ging für die Kinder zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume. Gleichzeitig konnten sich Eltern, Verwandte und Freunde in der Schulturnhalle mit Kaffee und Kuchen stärken, der wie jedes Jahr von den Eltern der letztjährigen Erstklässlern bereitgestellt wurde.



nach oben

Zum Rückblick