kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 

"LeseTheater" am Welttag des Buches

Am 23.April 2013, dem Welttag des Buches, war das LeseTheater zu Gast in unserer Grundschule.
Der Schauspiel Michael Hain führte auf lustige, unterhaltsame Art durch den Vormittag.

Bei Klassenstufe 1 und 2 ging die Reise in den Wilden Westen. Neben vielem Wissenswerten und einem "Mit-Mach Theater", bei dem die Kinder Rollen wie den Cowboy, Kakteen, Lagerfeuer oder die Oma des Cowboys übernahmen, las Herr Hain aus dem Buch von Eva Muszynski, und Karsten Teich „Cowboy Klaus und der fiese Fränk“ vor.

Mit „Ella in der Schule“ von Timo Parvela wurden die Klassenstufen 3 und 4 unterhalten. Hier schlüpfte Herr Hain in die Rolle eines Bücherdiebs, der geheimnisvoll, lustig, und total vernarrt in Bücher, die Kinder mit zahlreichen Interaktionen und gekonntem Vorlesen in seinen Bann zog.


Ermöglicht wurde dieser besondere Vormittag durch den Förderverein unserer Grundschule, der für die Kosten des LeseTheaters aufkam.



nach oben

Zum Rückblick