kopfgrafik

Die Klasse 3 a besuchte am 22. November 2011 die Mathematik be-greifen Ausstellung in Mainz (Neustadtzenrum).


"Mathematik be-greifen ist eine Ausstellung zum Mitmachen, Staunen, Entdecken, Erkennen und Weiterdenken.
An den Exponaten kann geschätzt, geknobelt und experimentiert werden. Damit soll Mathematik als lebendiger Bestandteil unseres Lebens verstanden werden und nicht als Abstraktum aus Zahlen und Formeln
. Die Ausstellung hat folgende Ziele:
- Sie soll den Stellenwert der Mathematik im gesellschaftlichen Leben verdeutlichen.
- Sie soll- vor allem junge Menschen- motivieren, sich mit mathematischen Fragestellungen auseinander zu setzen...."

Natalie Schilz

nach oben

Zum Rückblick