kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 


Klassen 2a und 3a besuchen die Mitmachausstellung in Ingelheim

Am Montag, den 30. September fuhren die Klassen 2a und 3a zur Mitmachausstellung nach Ingelheim. Das Motto lautet dieses Jahr: „Vom Krach zu Bach“. Dort kann man Töne erforschen, Klänge entdecken und Musik erleben. An Experimentiertischen und in Werkstätten geht man auf Erkundungsreise.
Die Klasse 2a hat ihre Eindrücke in Bildern festgehalten und die Klasse 3a hat ihre Gedanken zum Ausflug aufgeschrieben.

C. Maus


Bilder der Klasse 2a:


Berichte der Klasse 3a:

Mein Morgen auf der Mima

Als wir auf der Mitmachausstellung ankamen, mussten wir zuerst die Schuhe ausziehen. Danach ging es los. Zuerst wurden wir geführt. Dann konnten wir selber ausprobieren. Ich mochte das Gerät, wo man reinsprechen musste und dann hat man gehört, was man gesagt hat. Danach wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Ich war bei den Schlaginstrumenten. Am Ende haben wir noch Schlagzeug gespielt. Dann sind wir zurückgefahren.

Mein Morgen auf der MiMa

Am Montag sind wir nach Ingelheim gefahren und haben die Mitmachausstellung „Vom Krach zu Bach“ besucht. Am Besten hat mir die Station mit der Kugel gefallen. Da gab es eine Kugel, die musste man in eine Öffnung werfen. Dann rollte sie nach rechts oder links. Auf dem Kopfhörer konnte man hören, wo die Kugel hinrollt. Man hörte es immer auf der falschen Seite. Es war schade, dass wir nicht so viel Zeit hatten.

Mein Morgen auf der MiMa

Wir, die 3a und die 2a, sind zur Mitmachausstellung gefahren. Dort haben wir erstmal einen Rundgang gemacht. Danach durften wir selbst etwas ausprobieren. Dann wurden die Kinder, die Schlaginstrumente spielen wollten, in eine Gruppe aufgeteilt. Ich war in der Blasinstrumentengruppe dabei. Da durften wir so ein ganz großes Blasinstrument spielen. Als wir bei den Instrumenten waren, war die Klasse 2a draußen und hat Sachen ausprobiert. Was ich ein bisschen Schade fand, war, dass wir so wenig Zeit hatten. Aber es war trotzdem schön. Zum Schluss haben wir noch etwas gegessen und gespielt. Dann sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren.


nach oben
Zum Rückblick