kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 


Klasse 4b besucht die Polizeiwache in Bingen

Am Montag, den 24.März 2014 besuchte die Klasse 4b die Polizeiwache in Bingen. Da die Kinder im Deutschunterricht mit Frau Adams im Moment als Lesekommissare Lesekrimis lösen, bot es sich an, der echten Polizei einmal über die Schulter zu schauen und deren Arbeitsweise kennen zu lernen.

Mit dem Stadtbus ging es zur Polizeiwache, wo die Kinder von der Polizistin Frau Rosinus freundlich empfangen wurden. Zuerst durften die Kinder ihre Fragen stellen, die sie zum Thema Polizei notiert hatten. Frau Rosinus hatte zudem verschiedenste Uniformen und Kopfbedeckungen mitgebracht, welche die Kinder auch anprobieren sowie informative Broschüren, die die Kinder mitnehmen durften.

Beim abschließenden Rundgang durch die Wache begutachteten die Kinder die Arrestzellen und wurden auch, auf eigenen Wunsch, darin eingesperrt! Danach bekamen sie einen Einblick in die Zentrale, in der die Funksprüche und Anrufe eingehen und mussten dort auch sehr leise sein. Zum Schluss wurden die Fahrzeuge in Augenschein genommen und jeder saß einmal im großen Polizeibus. Zur Freude aller, schaltete Frau Rosinus die Sirene an. Danach erfolgte ein Abschiedsbild mit Frau Rosinus vor den Einsatzfahrzeugen und dann fuhren alle wieder mit dem Bus nach Dietersheim.

Ich danke an dieser Stelle der Binger Polizei und insbesondere Frau Rosinus, dass wir so einen informativen Einblick von ihr in die Arbeit der Polizei bekommen haben. Den Kindern hat es sehr gut gefallen!

Elke Shin


nach oben
Zum Rückblick