kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 

Schulfest an der Grundschule

Am 18. Juni 2016 feierte die Grundschule unter dem Motto "Sport und Spiele machen fit- komm und feier' mit!" das 30-jährige Bestehen der Turnhalle in Dietersheim.
Die eigentlich für den Schulhof geplante Eröffnungsfeier musste wegen des Regens in die Turnhalle verlegt werden.


Nach der Begrüßung durch Frau Donovitz spielte das Jugendorchester der KKM Sponsheim 2 Lieder.


Alle Klassen hatten für das Fest Beiträge vorbereitet: Die Klasse 1a zeigte zusammen mit der Vorschulgruppe des Kindergartens "Schatzkiste" aus Dietersheim den "Gummybear Tanz".


Die Mädchen und Jungs der Klasse 2a erfreuten, passend zum Festmotto, mit dem Lied "Wir wollen sporteln".


Richtig rund ging es zu den schnellen Rhythmen des Liedes "Oakie Dokie", das die Klasse 2b einstudiert hatte, bei dem auch die "Luftgitarre" nicht fehlte.


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a zeigten mit ihren aus Pappkartons gefertigten Trommeln einen wirklich tollen Indianer-Trommeltanz.


Großes Geschick zeigten die Mädchen und Jungs der Klasse 3b bei ihrer Jonglier -Nummer.


Die Klasse 4a tanzte zu dem Lied "Wake me up".


"Die Affen rasen durch den Wald" wurde von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b aufgeführt.


Grußworte zu unserer Veranstaltung gab es von Herrn Jens Voll, dem Beigeordneten der Stadt Bingen, Frau Melanie Falk, der 1. Vorsitzenden des Schulelternbeirats, und Frau Friederike Heins, der 2. Vorsitzenden des Fördervereins unserer Schule.


Nach den Darbietungen in der Turnhalle konnten die Kinder an vielen Aktionen teilnehmen, die von verschieden Vereinen und vom Lehrerkollegium vorbereitet worden waren. Die Feuerwehr Dietersheim hatte eine Fettexplosion, Löschversuche und Brandschutzerziehung für Kinder im Angebot. Tischtennis konnte in einem Klassenraum gespielt werden, auch mit einem Tischtennisroboter der Tischtennisabteilung des DJK. Stockbrot und Drucken mit Naturmaterialien wurde von den Pfadfindern der evangelischen Christuskirche angeboten. Bei den Fußballtrainern der Spvgg Dietersheim konnte das DFB Fußballschnupperabzeichen erworben werden. Balancefähigkeiten konnte man auf einer Slackline des Lehrerkollegiums auf die Probe stellen. Gesungen werden konnte bei dem Karaoke-Angebot des "Chorwurms" aus Dietersheim. Im Klassenraum 3a fand eine Disco statt und im Betreuungsraum war ein Cafe mit Mal- und Spielecke eingerichtet. Bei der KKM Sponsheim hatten interessierte Kinder die Möglichkeit, Musikinstrumente auszuprobieren. Der SEB unserer Schule bot Vorleserunden an und beim Stand des Fördervereins konnten die Kinder Buttons herstellen. Der geplante Erlebnisparcours der Mutter-Kind-Turngruppe der Spvgg Dietersheim musste wegen des Wetters leider ausfallen.


Toll, dass die Vereine ein solches Engagement für unsere Kinder gezeigt haben!

Für das leibliche Wohl war mit einem riesigen Kuchenangebot, Bratwurst und Steaks, Salatbuffet, Brezeln und Spundekäs' aufs Beste gesorgt. An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich für die tolle Unterstützung der Eltern bedanken.

Parallel zu den Aktionen gab es noch ein kleines Bühnenprogramm in der Turnhalle. Der Kinderchor "Alemannis" aus Sponsheim erfreute mit einigen Liedern.
Die Kita "Mondschaukel" aus Sponsheim führte das Theaterstück "Unter dem Pilz" auf.
Natürlich durften auch hier verschiedene Tänze nicht fehlen. Außerdem wurden die besten Sportler der Bundesjugendspiele, die Gewinner des Lesewettbewerbs und die Besten des Mathematikwettbewerbs "Känguruh" geehrt.


Auch wenn das Wetter zu Beginn nicht ganz so rosig ausgesehen hatte, so war es doch ein gelungenes Fest.


nach oben
Zum Rückblick