kopfgrafik

Impressum  | Datenschutz  | 



Grundschule Dietersheim-Sponsheim erspielt 2.Platz beim Tennis Regio Cup Finale der Grundschulen in RPF

In Zusammenarbeit mit der ATC Tennis- und Sportschule nahm die Grundschule Dietersheim-Sponsheim an diesem für Grundschulen aus ganz Rheinlandpfalz organisierten Turnier teil. Nachdem es im Vorfeld eine schulinterne große Sichtung (über 60 Kinder) mit Garry Wotschke (ATC/Sportlehrer) gab, stellte die Dietersheimer-Sponsheimer Schule 2 Mannschaften. Bei 6 Trainingseinheiten in der Schule übten die kleinen Cracks mit Garry die Basics des Tennis. Und am Ende sollte sich diese intensive Arbeit auszahlen. Am 13.3. fuhr die Grundschule mit 2 Teams zum Finale nach Frankenthal. Dort wurde in Vorrunden um den Einzug in die Endrunde gespielt. Das 2. Team musste hier leider 2 Niederlagen hinnehmen. Dafür setzte das erste Team ein erstes Ausrufezeichen. Während viele andere Grundschulen ihre Teams nur mit 4-Klässlern bestückt hatten, waren in unserem Team auch 3-Klässler. Die Vorrunden wurden deutlich gewonnen. Im VF mussten das Team dann gegen die Brüder-Grimm Schule aus Ludwigshafen (Vorjahreszweiter) antreten. Mit 2 Siegen im Einzel und auch im Doppel konnte hier ein 3:0 Sieg gefeiert werden. Jetzt hieß im HF nochmals gut aufspielen, da uns hier der Vorjahressieger (Salierschule Speyer) erwartete. Und es wurde ein ganz knappes Match. Nachdem Louis sein Einzel gewonnen hatte und Fabian leider sein Spiel verlor, musste das Doppel entscheiden. Hier liefen Noah und Max (3.Klasse) gegen die beiden Gegner (4.Klasse) zu wahrer Hochform auf. Die Ballwechsel waren sehr spannenden und die zahlreichen Fans kamen auf ihre Kosten. Am Ende siegten Noah/Max und brachten so ihr Team ins Finale. Wow!! Im Finale erwartete uns das Team aus Eppstein Flomersheim. Dieser Team bestand ebenfalls nur aus 4-Klässlern und zusätzlich auch nur aus Tennismannschaftsspielern. Sowohl Louis als auch Fabian spielten tolle Einzel. Noah und Max konnten im Doppel an ihre tolle Leistung aus dem HF anknüpfen und zeigten klasse Doppeltennis - zumal die Gegner gefühlte 2 Köpfe größer waren. So gewannen sie auch verdient als wahres Doppelteam ihr Match. Da aber zeitgleich Louis und Fabian ihre Einzel verloren, belegten die Kids einen hervorragenden 2. Platz!!! GRATULATION!!!

G. Wotschke




nach oben

Zum Rückblick