kopfgrafik

Waldjugendspiele 2017 (21. Juni 2017)

Bei den alljährlich stattfindenden Waldjugendspielen können die Kinder der 3. Klassen aller Grundschulen spielerisch ihr Wissen über den Lebensraum Wald sowie über Natur- und Umweltschutz auf 12 Stationen zeigen. Bei manchen dieser Stationen ist nicht nur Wissen sondern auch Geschicklichkeit und Teamwork der Klassen gefragt.
Gut geschlagen haben sich beide 3. Klassen unserer Schule, die 3b belegte mit 820 Punkten den 3. Platz, die Klasse 3a mit 812 Punkte den 5. Platz.

Bilder von Klasse 3a:


Bilder von Klasse 3b:


nach oben
Zum Rückblick